Steinreinigung

Steinreinigung, damit die Optik wieder stimmt:
Schnell & günstig – kostenfreie Probefläche – 5 Jahre Erfahrung!

Natursteine wie Granit, Sandstein oder Marmor, sind gern verwendete Bestandteile beim Hausbau. Sie besitzen ein edles Aussehen und scheinen für die Ewigkeit gedacht. Aber auch künstliche Steine, wie etwa rot gebrannter Ziegelstein oder Betonstein, werden oft als Sichtsteine verwendet, beispielsweise als Pflaster in der Auffahrt oder als sauber verfugte Gartenmauer.

Sowohl Natursteine wie auch künstlicher Steine besitzen eine harte, jedoch relativ offenporige Oberfläche. Das macht sie anfällig für Verschmutzungen. In der Regel machen hierbei Stäube, Partikel und Pollen, die durch die Luft wirbeln, den Anfang. Sie setzen sich als organische Materialien in den Poren der Steine fest und bilden auf mikroskopisch kleiner Ebene die Grundlage für die weitere Besiedlung.

Flechten und Moosen genügt dies schon, um sich anzusiedeln und kontinuierlich auszubreiten. Je nach Gestaltung und Element können dann sogar höhere Pflanzen folgen. Abgesehen von dieser natürlichen Art der Verschmutzung sind Steine relativ empfindlich gegen Stoffe aus Haushalt und Gewerbe.

Verschüttete Farben oder Mineralöle hinterlassen nicht selten einen wirklich bleibenden Eindruck, der als hässlicher Fleck noch nach Jahren im Stein sichtbar ist. So etwa in der gepflasterten Garagenauffahrt, wenn eine Dichtung am Fahrzeug nicht mehr hält. Natursteine, die als Fassaden verwendet werden, sind der Witterung ausgesetzt, wobei es vor allem die im Regenwasser befindlichen Partikel sind, die sich beim Trocknen der Wassertropfen am Stein festsetzen. Mit der Zeit bildet sich eine graue Schmutzschicht, die die Fassade unansehnlich macht.

Die richtige Steinreinigung ist fast schon eine Wissenschaft für sich, denn es gibt unzählige Steinsorten und jede einzelne besitzt so ihre Besonderheiten. Wir wissen dank einer mehr als fünfjährigen Erfahrung um diese Besonderheiten und wir besitzen das richtige Equipment für die professionelle Steinreinigung. Wir entfernen für Sie den Jahre alten Ölfleck in den Verbundsteinen vor der Garage genauso spurlos wie den Grauschleier auf der Fassade. Je nach Beschaffenheit der Verschmutzung und des Steines wenden wir die entsprechenden Mittel an, ohne dabei den Stein selbst zu beschädigen. Wir verwenden biologisch abbaubare Stoffe oder arbeiten rein mechanisch unter Anwendung von Wasser, damit Ihre Natursteine oder Ihre künstlichen Steine wieder in alter Pracht erstrahlen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Referenzen aus der Steinreinigung

Hier zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Referenzen in Reinigung diverser Steinböden. Weitere finden Sie unter Referenzen.